Skip to main content

Strandkorb-Praxistip von der Küste – für deinen Strandkorb

Strandkorb Praxistip 2021:

Sobald euer Strandkorb bei euch im Garten steht, werdet ihr nach den ersten herrlichen Stunden im Korb merken, dass der Markisenstoff vor Schmutz geschützt werden sollte. Sonnencreme, Eis und dreckige Kinderhände hinterlassen schnell ihre Spuren. Wenn ihr eine kuschelige Decke oder ein Handtuch hineinlegt rutscht die Decke ständig herunter…

Daher haben, unserer fachkundigen Strandkorb-Experten Schätzung nach, wahrscheinlich fast alle Strandkörbe an den gesamten Küsten eine Wäscheleine im oder am Strandkorb. In der Strandkorbvermietung unserer Familie, legen die Gäste sehr viel Wert auf diese praktische Halterung für Ihre Handtücher und Decken. Daher unser Strandkorb-Experten Tipp von der Küste.

Dafür kauft ihr einfach zwei kleine Haken aus dem Baumarkt und eine Wäscheschnur (Farbe eurer Wahl) z.B. aus der Drogerie und befestigt die Schnur im Strandkorb-Oberteil. Jeweils an jeder Seite einen geeigneten Haken in das Holz hinein drehen und die Schnur festknoten. Ist das Holz zu hart, kauft im Baumarkt einen kleinen Handbohrer und bohrt das Loch vor.

Und et voilà … ihr könnt eure Decke oder Handtuch wunderbar einhängen und nichts verrutscht mehr. Einfach und schnell gemacht, extrem günstig und seit Jahrzehnten bewährt. Viel Spaß mit eurem Strandkorb!

Eurer Strandkorb-Experten Team von der Küste

Christian & Bianca

P.S. Für die Erstellung dieses Blog-Beitrags haben unsere beiden Kinder mitgewirkt. Unsere Große hinter – und unser Kleiner vor der Kamera – schaut es euch gerne im Video an und liked es !

Bitte entschuldigt, dass es zeitweise so rauscht – es war sehr windig. Nächstes Mal wird besser

Ein ähnlicher Strandkorb wie im Video ist der Strandkorb Fehmarn.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *